Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



17.03.2017
Von: ah

Bericht von der Jahreshauptversammlung


HOLZWICKEDE. Die diesjährige Jahreshauptversammlung stand noch ganz im Zeichen des Geburtstagsjahres 2016. Für die vollendete 25-jährige Mitgliedschaft wurden folgende 12 Mitglieder geehrt: Timon Becker, Friedhelm Clodt, Theodor Dudenhausen, Annegret Externbrink, Friedr.-Wilh. Gödeke, Rolf Kersting, Waltraud Kujoth, Gerhard Lohoff, Ursula Pardemann, Bernhard Schierok, Michael Schulte, Doris Zumbusch. Fünf davon konnten die Urkunde und eine kleine Anerkennung persönlich von der Vorsitzenden Monika Blennemann entgegennehmen. Die Übrigen haben sich über die Einladung sehr gefreut, konnten aber zu der Versammlung leider nicht persönlich kommen. Präsent und Urkunde werden ihnen nachträglich übergeben.

Neben den Ehrungen zog der Vorstand eine detaillierte positive Bilanz des Jubiläumsjahres und stellte die Planungen für 2017 vor. Nach dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüferinnen erteilte die Versammlung dem Vorstand für die geleistete Arbeit des Jahres 2016 einstimmig Entlastung.

(zuletzt geändert 22.3.2017)


Dateien:
Bericht_2016.pdf58 Ki
Planung_2017.pdf122 Ki


Weitere Nachrichten

04.07.2024

Besichtigung der Heimatstube durch die KFD

2 Damen vor dem ersten in Holzwickede verkauften Fernseher

OPHERDICKE. Am heutigen Mittwoch, den 3. Juli 2024, besuchten 20 Frauen der Katholischen...[mehr]


03.07.2024

BREAKING NEWS: Heimatstube bleibt in Opherdicke

OPHERDICKE. Gute Neuigkeiten für uns: die Heimatstube darf in der Alten Schmiede bleiben. Wie uns...[mehr]