Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



29.03.2016
Von: ah

Dengelbank: Spender hat sich gemeldet


OPHERDICKE. Der Spender der Dengelbank hat sich gemeldet. Dank der Nachfrage auf den unterschiedlichsten Kanälen - zuletzt im Hellweger Anzeiger - hat sich der Spender gemeldet. Der Vorstand steht im direkten Kontakt, um die Geschichte der Dengelbank soweit es geht aufzuklären. Die letzten zwei Stationen sind jetzt bekannt.

Sicher ist auch, dass auf dieser Dengelbank noch bis zum Schluss in Holzwickede gelegentlich eine Sense geschärft wurde. Wir hoffen, in der Heimatstube dieses Dengeln auch einmal live vorführen zu können.




Weitere Nachrichten

22.03.2024

Neuer Vorstand gewählt

Der neu gewählte Vorstand (v.l.n.r.), vorne: Birgit Skupch (stv. Vorsitzende), Vivian Fernholz (stv. Vorsitzende), Doris Zumbusch (Beisitzerin); hinten: Andreas Heidemann (Vorsitzender), Carsten Schaedel (Beisitzer), Horst Hohoff (Beisitzer)

HOLZWICKEDE. Der Historische Verein hat auf seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung den Vorstand...[mehr]


08.03.2024

Saisonstart am 24. März

OPHERDICKE. Am Sonntag, den 24. März startet die Heimatstube in die neue Saison. Ab 14:30 laden...[mehr]