Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



12.06.2016

Wie alt ist die Eiche am Oelpfad?


1926 fehlt die Eiche noch

1956 ist die Eiche mit kleiner Krone zu sehen

2006 steht die Eiche imposant

HOLZWICKEDE. In der Kleingartenanlage Am Oelpfad steht eine wunderschöne große Eiche. Aufgrund des Stammumfangs wird das Alter des Baums auf 160 bis 180 Jahre geschätzt.

Bei der Durchsicht von alten Luftbildern, die für Holzwickede in verschiedenen Jahrgängen von 1926 bis 2009 vorliegen, fällt etwas erstaunliches auf. Nach der Alterschätzung für die Eiche müsste sie auf den Luftbildern von 1926 schon das stattliche Alter von 70 bis 90 Jahre gehabt haben. Auf den beiliegenden Luftbildern ist deutlich zu sehen, dass erst auf dem Bild von 1952 der Baum in einer sichtbaren Größe auftaucht. Wie kann das sein?

Ganz sicher ist die Eiche nicht nach 1926 in einem Alter von fast 100 Jahren umgepflanzt worden. Wie läßt sich das Rätsel um die Eiche am Oelpfad lösen?




13.05.2024

Heimatstube gesucht

HOLZWICKEDE. Wir suchen zusammen mit der Gemeinde Holzwickede neue Räumlichkeiten die Heimatstube. Da wir Anfang nächsten Jahres ausziehen müssen, brauchen wir neue Räumlichkeiten, wenn wir nicht alle Ausstellungsstücke einlagern...[mehr]


03.05.2022

Geschichten vom Maibaum gesucht

HOLZWICKEDE. Zum 26sten Mal steht wieder der Maibaum auf dem Holzwickeder Marktplatz. Wir haben vereinzelt von Geschichten gehört, die von Maibäumen in Holzwickede vor 1996 erzählen. Leider gibt es dazu bislang nur erzählte...[mehr]


04.06.2019

Wo spielen diese Kinder?

HOLZWICKEDE. Wir sind von einem Mitglied auf das folgende Foto aufmerksam gemacht worden, das einige Fragen aufwirft. Allen voran: Wo ist dieses Bild entstanden? Auf dem Bild sehen wir im Vordergrund spielende Kinder, daneben...[mehr]