Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



08.01.2014
Von: Andreas Heidemann

Weitere Namen der unbekannten Grazien gefunden


v.l.n.r.: [?], Brunhilde Baumann (verh. Theer), Ilse Schleef (verh. Höing), [?], [?], [?], [?]

Holzwickede. Nach dem Aufruf auf unserer Webseite vom Oktober 2012 kommt inzwischen erstes Licht ins "Dunkel":

Nach weiteren Recherchen von Herrn Höing ist rechts neben Frau Baumann/Theer (2. von links) wohl die Mutter von Herrn Höing, Ilse Höing, geb. Schleef zu sehen. Die Vermutung, die letzte Dame rechts könnte Lieschen Ströwer, später verheiratete Born sein, trifft nicht zu.

Wir bitten alle Leser, die etwas zur weiteren Aufklärung beitragen können, uns die Informationen zur Verfügung zu stellen. Das geht per E-Mail an info(at)geschichtswerkstatt-holzwickede.de und auch mündlich bei den Mittwochsterminen der Geschichtswerkstatt oder während der Öffnungszeiten der Heimatstube.

(Artikel korrigiert am 20. 1. 2014)




Weitere Nachrichten

23.12.2022

Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

3 singende Keramik-Weihnachtsengel mit drei Teelichtern als Deko.

HOLZWICKEDE. Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage, allen Mitgliedern und Interessenten ein...[mehr]


09.12.2022

Adventfenster an der Heimatstube

OPHERDICKE.  Am 4. Adventsonntag, den  18. Dezember, lädt der Historische Verein...[mehr]