Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



Der Maibaum steht!


Die Maibaum-Aufrichtung 2020

HOLZWICKEDE. Der Maibaum reckt sich wie in jedem Jahr rechtzeitig vor dem 1. Mai gen Himmel und präsentiert die Holzwickeder Ortsteile, die Holzwickeder Partnerstädte und das Holzwickeder Handwerk.

Angesichts der vielen Absagen und Streichungen war es uns in diesem Jahr besonders wichtig, der Corona-Pandemie zu trotzen und den Baum gemeinsam mit den Schlüter- und Schlepperfreunden aufzustellen. Aufgrund der Vorsichtsregeln haben wir den Kreis der beteiligten Personen stark reduziert, aber nach zwei Stunden Arbeit steht der Baum jetzt wie in jedem Jahr, bis er Mitte November dann ins Winterlager geht und Platz macht für den Weihnachtsbaum.

Herzlichen Dank an dieser Stelle allen Beteiligten: den Bauhof-Mitarbeitern, die die Baumstütze jedes Jahr montieren, den Schlüter- und Schlepperfreunde, die mit schwerem Gerät den Baum bewegen und aufrichten und auch an all die, die gerne mitgeholfen hätten, aber wegen der Beschränkung auf möglichst wenig Teilnehmende zuhause bleiben mussten.

Nach sechs Wochen Dürre hat uns beim Aufbau des Maibaums der von allen Gartenbesitzern und Landwirten lang erwartete Regen gesegnet. Wir wollen das entschlossen als Zeichen verstehen, dass auch die "Corona-Dürre" in unseren Treffen und Veranstaltungen irgendwann zu Ende sein wird. Auf die Treffen danach freuen wir uns jetzt schon.

 

 




Weitere Nachrichten

13.03.2020

Heimatstube vorübergehend geschlossen

OPHERDICKE. Die Heimatstube Hozwickede bleibt aufgrund der aktuellen Lage in der CoVid19-Pandemie...[mehr]


19.12.2019

Adventfenster am Freitag

LAPPENHAUSEN. Am Freitag, den 20sten Dezember findet das Adventsfenster bei unseren Mitgliedern...[mehr]


17.12.2019

Stöbern in der Weihnachtszeit: Historische Quellen Online

HOLZWICKEDE. In der Weihnachtszeit haben viele von uns Zeit, sich um Dinge zu kümmern, für die im...[mehr]