Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



13.03.2019
Von: ah

Steinzeit auf dem Haarstrang


Flintdolch aus Hengsen (Foto: H. Menne, LWL)

HOLZWICKEDE. Zum Thema "Steinzeit auf dem Haarstrang - Urgeschichte im Raum Holzwickede" wird am Donnerstag, den 14. März Herr Michael Becker aus Fröndenberg vortragen. Unter anderem wird es auch "Steinzeit zum Anfassen" geben, mit einigen jahrtausende alten Exponaten aus unserer Gegend, wie z.B. der abgebildete Flintdolch aus Hengsen.

Der Vortrag findet ab 19:45 statt im Restaurant Zum Dorfkrug beim "Alten Dorf", Goethestraße 62.

Zuvor findet im gleichen Raum ab 19:00 die Jahreshauptversammlung des Historischen Vereins statt. Beginn ist 19:00. Einladung und Tagesordnung ist inzwischen allen Mitgliedern per Post zugestellt worden.

 

 




Weitere Nachrichten

26.08.2018

Erinnerungen an Dudenroth

HOLZWICKEDE. Aus gegebenen Anlass möchte der Historische Verein an den alten Adelssitz Haus...[mehr]


21.08.2018

Schon 1822: Hilgenbaum kartografiert

HOLZWICKEDE. Auf einer alten Flurkarte zur Teilung der Holzwickeder Mark ist die älteste bis jetzt...[mehr]


15.08.2018

Literatur zum 130er Regiment verfügbar

1. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 130

HOLZWICKEDE. Das große Denkmal am Kellerkopf in Hengsen erinnert an das "1. Lothringische...[mehr]