Geschichtswerkstatt





Suche:



01.01.2019

Wechsel im Vorsitz


HOLZWICKEDE. Mitte November hat unsere bisherige Vorsitzende Monika Blennemann aus persönlichen Gründen ihren Rücktritt erklärt.

Der Vorstand spricht ihr an dieser Stelle vielen Dank für die letzten vier Jahre Einsatz als Vorsitzende aus. Sie hat in der Zeit eine Menge bewegt: Wir haben jetzt eine Pater Beda Ausstellung in der Heimatstube, mit der umgebauten Bude auf dem Hofplatz können wir besser bei Festtagen bewirten, es gibt einen neuen Maibaum, und vieles mehr. Wir hoffen, dass sie auch nach dem Rücktritt aus dem Vorstand der Pflege und dem Erhalt der unserer Ortshistorie erhalten bleibt.

In einer Sondersitzung am 27. Dezember hat der verbliebene Vorstand das langjährige Vorstandsmitglied Andreas Heidemann nach §7a Abs. 7 unserer Satzung als Nachfolger für die verbliebene Amtszeit zum neuen Vorsitzenden gewählt.




Weitere Nachrichten

26.08.2018

Erinnerungen an Dudenroth

HOLZWICKEDE. Aus gegebenen Anlass möchte der Historische Verein an den alten Adelssitz Haus...[mehr]


21.08.2018

Schon 1822: Hilgenbaum kartografiert

HOLZWICKEDE. Auf einer alten Flurkarte zur Teilung der Holzwickeder Mark ist die älteste bis jetzt...[mehr]


15.08.2018

Literatur zum 130er Regiment verfügbar

1. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 130

HOLZWICKEDE. Das große Denkmal am Kellerkopf in Hengsen erinnert an das "1. Lothringische...[mehr]