Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



26.08.2018
Von: M.Blennemann

Erinnerungen an Dudenroth


Der Hauseingang mit dem imposanten Namenszug

HOLZWICKEDE. Aus gegebenen Anlass möchte der Historische Verein an den alten Adelssitz Haus Dudenroth und seinen wertvollen alten Baumbestand erinnern.

Durch den Abriss dieser historischen Bausubstanz 1976 ist für Holzwickede ein bedeutendes Zeitzeugnis verloren gegangen, das immer noch bei vielen Bürgern sehr präsent ist.

Sehen Sie in unsere Sammlung: Bilder zum Haus Dudenroth.




Weitere Nachrichten

28.11.2018

Dudenrother Knorpelkirsche

HOLZWICKEDE. Beim ersten Lesen wirkt es wie ein Aprilscherz: "Die Wiederentdeckung der...[mehr]


28.11.2018

Jahresende in der Heimatstube

OPHERDICKE. Die Weihnachtszeit beginnt und die Öffnungszeit der Heimatstube neigt sich für dieses...[mehr]


21.09.2018

Weitere Literatur zu 130er Regiment verfügbar

HOLZWICKEDE. Mit zwei weiteren digitalisierten Werken zur Geschichte des 130er Regiments verfügen...[mehr]