Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



08.09.2014
Von: Andreas Heidemann

Herr Koch zum Haus an der Rausinger Straße


1962: Hallen-Erweiterung bei Wiederholt

per Email von Manfred Koch (über Hermann Volke) am 6.9.2014:

in der heutigen Ausgabe des Hellweger Anzeigers veröffentlichen Sie ein Bild eines langgestreckten Hauses. Ihre Vermutung, es könnte in der Rausinger Straße gestanden haben, trifft zu. Das Haus gehörte zum Bestand der ehemaligen Zeche Freiberg, deren Gelände nach der Stillegung der Zeche Standort der Firma Wiederholt wurde. Bis zum Abbruch wohnten dort Mitarbeiter-Familien des Werkes.

Als Anlage sende ich Ihnen ein Foto, aufgenommen 1962 während einer Hallen-Erweiterung. Und auf diesem Bild sehen Sie in nördlicher Richtung an der Rausinger Straße das von Ihnen gezeigte Haus.




Weitere Nachrichten

13.05.2024

Heimatstube gesucht

HOLZWICKEDE. Wir suchen zusammen mit der Gemeinde Holzwickede neue Räumlichkeiten die Heimatstube....[mehr]


13.05.2024

Muttertag gut besucht

Besucher betrachten die Exponate in der Heimatstube

OPHERDICKE. Am Sonntag kamen etwa 100 Besucher zur Muttertagsveranstaltung des Historischen Vereins...[mehr]