Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



Spaziergang gut besucht


Historischer Spaziergang in Lappenhausen

Sehr gut besucht ...

Die Kormoran-Insel 1975, noch grün.

HENGSEN. Sehr gut besucht war am frühen Samstagnachmittag der Spaziergang des Historischen Verein Holzwickede in Lappenhausen. Diese Spaziergänge sind als Ersatz für die zuletzt nicht mehr angenommenen "Schnadegänge" an Holzwickedes Grenzen entlang gedacht. Schon der erste Spaziergang am Samstag war ein voller Erfolg. Monika Blennemann führte fast sechzig interessierte Besucher bei bestem Spaziergangswetter mit geschichtlichen Erläuterungen über das Gelände in der Nähe des Wasserwerks und des Hengser Stausees.

An dieser Stelle beherrschte früher eine der bedeutendsten und größten hochmittelalterlichen Wasserburgen des Ruhrtales die Szenerie. So hatten die Herren auf der "Burg Rura" u.a. zusammen mit dem Haus Opherdicke das Besetzungsrecht für die Pfarrstelle Opherdicker Kirche. Die Besucher wurden durch die wechselvolle Geschichte der Burg geführt bis zur letzten Nutzung als Freizeitparadies mit Paddelbooten, Wochenendhäuschen und Gaststätte. Im Gelände konnte jeder die bis heute hier verbliebenen Zeugen der Geschichte entdecken. Auch einige Besucher trugen mit eigenen Geschichten aus der Zeit, als hier noch Gebäude standen und Menschen wohnten, zum sehr interessanten Nachmittag bei.

In den 1970er Jahren wurden die letzten Gebäude durch die Dortmunder Stadtwerke im Zuge des Ausbaus und der Verbesserung der Wassergewinnung abgerissen. Heute erkennt man die Burganlage nur noch an den Bodenformationen und einem letzten, unter Denkmalschutz gestellten Mauerrest im Wald, der "Eulenmauer". Dieser Fleck ist jetzt zu einem bei Spaziergängern sehr beliebten Stück Naturschutzgebiet geworden. Der Stausee Hengsen beherbergt auf einer kleinen Insel seit 1995 zur Freude der Vogelschützer eine Kormorankolonie.

Zum Abschluss der Veranstaltung trafen sich die meisten Besucher noch in der Helenstube am Hengser Kreisel bei Kaffee und Kuchen zum weiteren Geschichten- und Gedankenaustausch.




Weitere Nachrichten

23.12.2022

Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

3 singende Keramik-Weihnachtsengel mit drei Teelichtern als Deko.

HOLZWICKEDE. Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage, allen Mitgliedern und Interessenten ein...[mehr]


09.12.2022

Adventfenster an der Heimatstube

OPHERDICKE.  Am 4. Adventsonntag, den  18. Dezember, lädt der Historische Verein...[mehr]