Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



15.05.2014
Von: A. Heidemann

Alte Dienstplantafel aufgetaucht


Dienstbereitschaftstafel

Dienstbereitschaftstafel

Holzwickede. Der Historische Verein hat ein neues Exponat für die Heimatstube. Aus dem Bahnhofsuntergrund ist eine alte Bereitschaftstafel gerettet worden. Sie zeigt noch den letzten gültigen Dienstplan.

Der Zahn der Zeit hat schon an der Tafel genagt, Dreck und Staub sitzen zum Teil sehr fest, die Farbe blättert ab, das Papier der Namenstafeln wird brüchig. Derzeit wird die Tafel vorsichtig soweit gereinigt, dass die Beschriftungen besser lesbar werden, um sie dann in der Heimatstube zu präsentieren. Der aktuelle Zustand ist schon auf Fotos dokumentiert.

Da wir keine hauptamtliche "Restauratorin" haben, wird das Reinigen einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir rechnen derzeit damit, die Tafel im Herbst in der Heimatstube präsentieren zu können. Bis dahin bleibt auch Zeit, noch Informationen über die noch lesbaren Arbeitsbereiche zu sammeln, damit die Besucher einen Eindruck von der Arbeit bei der Bahn in Holzwickede bekommen.

Wer mit Informationen zu den auf der Tafel aufgeführten Arbeitsbereichen beitragen kann, schreibe sie bitte als Mail an Hermann Volke. Lesbar sind die folgenden Bereiche:

  • Bf Holzwickede
  • Bm Unna
  • Rottenaufs[.]dienst
  • [B]m. Hamm
  • [Signa]lschlosserei
  • Fernmeldedienst
  • Elektr. Werkstatt

Zu den aufgeführten Telefonnummern ist sicher auch der folgende Artikel des Online-Lexikons Wikipedia zum Telefonnetz der Bahn lesenswert:




Weitere Nachrichten

23.12.2022

Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

3 singende Keramik-Weihnachtsengel mit drei Teelichtern als Deko.

HOLZWICKEDE. Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage, allen Mitgliedern und Interessenten ein...[mehr]


09.12.2022

Adventfenster an der Heimatstube

OPHERDICKE.  Am 4. Adventsonntag, den  18. Dezember, lädt der Historische Verein...[mehr]