Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



29.06.2015
Von: ah

Alte Karten in neuer Technik


Kartenausschnitt: Wege um Haus Dudenroth

HOLZWICKEDE. Alle historischen Karten unserer Gemeinde, die dem Historischen Verein Holzwickede vorliegen, sind ab sofort mit modernen Darstellungstechniken auf der Internetseite des Historischen Vereins verfügbar.

Bereits direkt nach dem Erhalt der letzten Kartenspende im März dieses Jahres wurden die vollständigen Bilddateien veröffentlicht - die allerdings aufgrund ihrer Größe nicht immer zufriedenstellend darstellbar waren. Seit heute sind die Karten nun ähnlich wie das Internetnutzer von Google-Maps kennen, in unterschiedlicher Vergrößerung anzeigbar ("zoombar"). Bei vergrößerten Kartenausschnitten lassen sich die Karten jetzt auch im Browser hin- und herschieben ("panning").

All das funktioniert selbst auf Geräten, die mit der großen Volldarstellung der Karten bislang Probleme hatten. Auch auf mobilen Geräten kann man in den Karten der Vergangenheit "surfen" - "es wird nur das Bildmaterial heruntergeladen, das gerade gebraucht wird", so Projektleiter Andreas Heidemann.  Für die Zukunft plant er schon den nächsten Schritt: die Karten sollen eingenordet und in einem zu OpenStreetMaps und Google Maps passenden Maßstab dargestellt werden. Dann soll ein Umschalten auf aktuelle Karten möglich werden, um sehen zu können, wie sich Holzwickede verändert hat.

Zu sehen sind die Karten für alle Interessierten über das Menü unter "Historisches -> Materialsammlung -> Historische Karten" oder direkt über die URL http://www.geschichtswerkstatt-holzwickede.de/152/.




Weitere Nachrichten

13.05.2024

Heimatstube gesucht

HOLZWICKEDE. Wir suchen zusammen mit der Gemeinde Holzwickede neue Räumlichkeiten die Heimatstube....[mehr]


13.05.2024

Muttertag gut besucht

Besucher betrachten die Exponate in der Heimatstube

OPHERDICKE. Am Sonntag kamen etwa 100 Besucher zur Muttertagsveranstaltung des Historischen Vereins...[mehr]