Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



09.06.2015
Von: ah

Besichtigung des Wasserwerks Hengsen


HOLZWICKEDE. Der Historische Verein bietet am Freitagnachmittag, den 12. Juni eine Besichtigung des Wasserwerks am Stausee Hengsen an. Die Führung startet um 14:00 und wird etwa zweieinhalb Stunden dauern.

Das ehemalige Maschinen- und Kesselhaus des Wasserwerks, erbaut von 1905 bis 1908, steht seit 1993 unter Denkmalschutz als Nummer 35 auf der Holzwickeder Denkmalliste.

Die Anfahrt wird mit privaten PKWs und ggf. Mitfahrgelegenheiten organisiert. Treffpunkt dazu ist an der Ecke Goethestraße / Karlstraße (ev. Gemeindehaus) um 13:15. Gegen 13:30 startet die Abfahrt in privaten PKWs zum Wasserwerk.

Wir nehmen noch Anmeldungen entgegen. Interessierte melden sich bitte telefonisch (02301/8494) oder per E-Mail bei Hermann Volke.




Weitere Nachrichten

23.12.2022

Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!

3 singende Keramik-Weihnachtsengel mit drei Teelichtern als Deko.

HOLZWICKEDE. Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage, allen Mitgliedern und Interessenten ein...[mehr]


09.12.2022

Adventfenster an der Heimatstube

OPHERDICKE.  Am 4. Adventsonntag, den  18. Dezember, lädt der Historische Verein...[mehr]