Logo der Geschichtswerkstatt





Suche:



09.09.2012
Von: Dr. Edo-Meino Eden

Neues zur Post

Die Homepage des Arbeitskreises „Geschichtswerkstatt Holzwickede“ im Historischen Verein Holzwickede e.V. meldet sich mit einem Einstellhinweis zum Menüpunkt POST.


Es wird die 1. Fortsetzung mit der  Betrachtung zur Posthistorie in Holzwickede eingestellt. Ein erster Briefkasten wurde  schon 1859  im „Alten Dorf“ angebracht, als die Postversorgung in Holzwickede noch  dem Landzustellbereich UNNA zugehörig war. Ebenso wird die erste Poststation von 1861 mit ihrem 2-zeiligem Kastenstempel vorgestellt.

Besonders erfreulich wären Hinweise, Bilder oder Belegstücke zur Historie von Holzwickede aus dem Kreis der Webbesucher zur Verbesserung und Ergänzung der eingestellten Vorstellungen.

Arbeitskreis „Geschichtswerkstatt Holzwickede“  im Historischen Verein Holzwickede e.V.




Weitere Nachrichten

13.05.2024

Heimatstube gesucht

HOLZWICKEDE. Wir suchen zusammen mit der Gemeinde Holzwickede neue Räumlichkeiten die Heimatstube....[mehr]


13.05.2024

Muttertag gut besucht

Besucher betrachten die Exponate in der Heimatstube

OPHERDICKE. Am Sonntag kamen etwa 100 Besucher zur Muttertagsveranstaltung des Historischen Vereins...[mehr]