Geschichtswerkstatt





Suche:



Internationaler Museumstag: bei uns wird gedengelt!


OPHERDICKE. Am 13. Mai 2018 ist Internationaler Museumstag. Dafür empfängt die Heimatstube Holzwickede die Besucher mit einer besonderen Aktion: Heinrich Fiene nimmt die alte Dengelbank wieder in Betrieb und zeigt allen Interessierten, wie früher Sensen auf dieser Bank "gedengelt" wurden.

Dabei wird das Metall nicht geschliffen, sondern mit dem Hammer solange in Form gedengelt, bis eine Messerscharfe Schneide entsteht.

Am kommenden Sonntag von 14:30 bis 17:00 ist die Heimatstube für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei.




Weitere Nachrichten

30.11.2017

"Mordbahnhof" Holzwickede?

OPHERDICKE. "Mordbahnhof" Holzwickede, das ist kein neuer Kriminalroman, sondern der...[mehr]


24.11.2017

Kalender: Alte Schätze in neuen Ehren

HOLZWICKEDE. Zum Jahresende werden wie in jedem Jahr die alten Kalender abgehängt und die für das...[mehr]


07.11.2017

Ein Standesamt für Opherdicke

"Beschlußfassung über die Bildung eines Standesamtsbezirkes für die Gemeinden Opherdecke, Hengsen und Holzwickede"

OPHERDICKE. Im November 1887, also vor genau 130 Jahren, befasste sich der Opherdicker Gemeinderat...[mehr]