Geschichtswerkstatt





Suche:



Straßen, Plätze und Schulen, die vornehmlich in der Zeit von 1933 bis 1945 andere Namen trugen:

heutiger Name

   

frühere Namen

Allee

Adolf-Hitler-Allee

Am Markt

Horst-Wessel-Straße

Marktplatz

Hindenburgplatz

Dürerstraße

Tengelmannstraße

Elsa-Brändström-Straße

Viktoriastraße

Friedrich-Ebert-Straße

Gneisenaustraße / Sachsenstraße

Goethestraße

Kirchstraße / Elsa-Brandström-Straße

Hauptstraße

Kaiserstraße / Admiral-Scheer-Straße / Neuer Geist Straße

Herderstraße

Wörthstraße

Josefstraße

Hans-Schemm-Straße

Kantstraße

Wrangelstraße

Lessingstraße

Moltkestraße

Massener Straße

Weißenburger Straße/Am Brauck

Mozartstraße

Kronprinzenstraße

Nordstraße

Hermann-Göring-Straße

Opherdicker Straße

Hohenzollernstraße

Poststraße

Schlageterstraße

Sachsenstraße

Gneisenaustraße

Schubertstraße

Blücherstraße

Stehfenstraße

Königstraße

Uhlandstraße

Roonstraße

Vinckestraße

Sedanstraße

Wickeder Straße

Yorkstraße

 

Die Straßen in den Ortsteilen Opherdicke (fast ausschließlich "Ostendorf und Westendorf") und Hengsen (vorwiegend Dorfstraße, Brauckstraße und Kellerstraße) waren nicht mit national-sozialistischen oder militärischen Bezeichnungen versehen worden, so daß sich nach dem Kriege eine Umbenennung erübrigte.

Schulen

heute

   

früher

Nordschule

Hermann-Göring-Schule

Aloysiusschule

Hans-Schemm-Schule