Geschichtswerkstatt





Suche:



Beläge zur Kirchenkassenrechnung katholisch Opherdicke 1917

Mappen-Titel

Von der katholischen Gemeinde Opherdicke ist eine Mappe mit Rechnungsbelegen aus dem Jahr 1917 erhalten. Die Mappe ist beim Ausräumen des alten Pfarrhauses vor dem Umbau zum Stephanushaus aufgetaucht und wurde vom Historischen Verein zur dokumentarischen Sicherung umgehend digitalisiert.

Die Urkunden umfassen unter anderem eine Liste der damals Kirchensteuerpflichtigen mit Name und Adresse, die einen wertvollen Beitrag für örtliche Familienforscher leisten kann.

Die weitere Erschließung des Dokuments mit Inhaltsverzeichnis und Transkription der handschriftlichen Stellen in deutscher Kurrentschrift steht noch aus.

Die Veröffentlichung als historisches Dokument an dieser Stelle ist mit der Kirchengemeinde abgesprochen. Für die Erlaubnis herzlichen Dank.

Der Bestand ist digitalisiert und hier über den DFG-Viewer abrufbar.