Geschichtswerkstatt





Suche:



UNSERE FRAGEN ! IHRE MITARBEIT ?

Hier stellt der Arbeitskreis Geschichtswerkstatt - Holzwickede Ansichtskarten, Bilddokumente oder Schriftstücke vor, die inhaltlich noch ungeklärt sind. Dies kann Personen, Sachverhalte oder örtliche Gegebenheiten betreffen. Alle Informationen der Homepagebesucher werden gerne entgegen genommen, auch wenn es sich nur um Teilwissen handeln sollte.

17.03.2016

Infos zu Schul-Fotografie gesucht

HOLZWICKEDE. Im Bestand der Heimatstube haben wir ein Klassenfoto gefunden, das leider völlig ohne Beschriftung ist und bisher nicht zugeordnet werden konnte.  Zu sehen ist eine Schulklasse, die sich in vier Reihen zusammen...[mehr]


08.07.2015

Die Häuser hinter dem Denkmal

HOLZWICKEDE. Am 2. Juli haben wir im Newsletter Nr. 58 einige Fragen zu einer alten Postkarte gestellt. Unter anderem wollten wir Näheres zum Foto-Hintergrund des alten Kriegerdenkmals auf dem Marktplatz erfahren.  Die...[mehr]


06.07.2015

Mühle Dudenroth?

HOLZWICKEDE. Gab es eine Mühle Dudenroth? Das legt zumindest ein Detail auf einer Karte aus dem Jahr 1863 nahe. Dort ist im Bereich der Gräfte um die alte Burganlage Dudenroth das Symbol eines Wasserrades gezeichnet. Die Karte...[mehr]


03.07.2015

Rätsel um Restaurant zur Krone in Rekordzeit gelöst

HOLZWICKEDE. Das Rätsel um die "Restauration zur Krone" ist gelöst. Das Restaurant befand sich an der Rausinger Straße im Bereich Wiederholt und ist besser unter dem Namen "Gaststätte Brauckmann" bekannt. Das...[mehr]


03.07.2015

Unbekanntes Restaurant zur Krone Wilh. Göhsling

HOLZWICKEDE. Wir haben eine Feldpost-Postkarte, die am 24.08.1915 aus Holzwickede geschrieben wurde. Auf dem Bild ist eine unbekannte Gaststätte zu sehen, betitelt mit "Restauration zur Krone Wilh. Göhsling". Wo war...[mehr]


13.03.2015

Wer kennt diese Auto-Marke?

HOLZWICKEDE. Im Jahr 1911 wurde bei einem Foto zu Tunnelarbeiten an der Holzwickeder Eisenbahnstrecke ein Auto fotografiert. Zu sehen ist Holzwickedes erstes Auto. Am Steuer der damalige Holzwickeder Arzt Dr. Voigt, neben ihm...[mehr]


13.03.2015

"Servis" aus der Gemeindekasse

OPHERDICKE. Dank der Mithilfe des Kreisarchivars Josef Börste ist das Rätsel um den Tagesordnungspunkt 3 aus dem Protokoll der Opherdicker Gemeindeversammlung vom August 1884 gelöst. Das fragliche Wort heisst "Servis",...[mehr]


09.03.2015

Wer kennt diese Personen?

HOLZWICKEDE. Die Geschichtswerkstatt ist auf folgendes Foto gestoßen, das möglicherweise in der Nordstraße vor der ehemaligen Drogerie Berents entstanden ist. Wir suchen jetzt Geschichtsinteressierte, die etwas mehr zu diesem...[mehr]


09.03.2015

Details zu Fahrrad Höni in Holzwickede

HOLZWICKEDE. Die Geschichtswerkstatt ist auf ein Bild des Fahrradladens von Eugen Höni in Holzwickede (auf der Hauptstraße) gestoßen. Gibt es Mitbürger, die sich an die Zeit von Höni in Holzwickede erinnern und genauere Angaben...[mehr]


06.03.2015

Historische Karten online

HOLZWICKEDE. Der Historische Verein hat die aus einer Spende von Regina Jauer stammenden alten Karten der Gemeinden Holzwickede, Opherdicke und Hengsen in einem ersten Schritt zunächst ohne weitere Bearbeitung öffentlich...[mehr]


27.02.2015

Was war im August 1884?

HOLZWICKEDE. Der Historische Verein sucht mal wieder Lesekundige für die alte deutsche Schrift. Beim Transkribieren des Protokolls der Opherdicker Gemeindeversammlung vom 29. August 1884 bleibt im letzten Tagesordnungspunkt das...[mehr]


26.02.2015

Entwurf der Rathausschrift verfügbar

HOLZWICKEDE. Alle Teilnehmer der Geschichtswerkstatt können nach dem Login im Bereich 'Geschütztes' jetzt Einblick in die entstehende Jubiläumsbroschüre nehmen. Konstruktive Kritik nehmen wir gerne über die extra eingerichtete...[mehr]


26.02.2015

Aufklärung zur Cholera

OPHERDICKE. Ein Text aus dem Jahr 1884 hat uns vor kurzem elektrisiert. In einem Gemeinderatsprotokoll aus dem Jahr 1884 ist das Wort "Cholera" aufgetaucht und hat die Frage aufgeworfen, ob sich damals in Opherdicke die...[mehr]


16.02.2015

Flunkert - Postkarte aufgeklärt

HOLZWICKEDE. Das Postkartenbild, zu dem 2012 schon das erste Mal um Klärung gebeten haben, ist aufgeklärt. Herr Günter Flunkert hat der Geschichtswerkstatt ein privates Foto zur Verfügung gestellt, auf dem dieses Haus ebenfalls...[mehr]


15.02.2015

Geburtseintrag gelesen

HOLZWICKEDE. Der Geburtseintrag für Caspar Theodor Fieler / Vieheler ist entziffert. Ein herzliches Dankeschön dafür allen Beitragenden. Übersetzt heißt der Eintrag: "Geboren am 25. Juli [1794], getauft am 29. des gleichen...[mehr]


08.02.2015

Cholera in Opherdicke?

Gemeinderat Opherdicke, 29.8.1884: "Cholera" auf der Tagesordnung

HOLZWICKEDE. Ende August 1884, vor wenig mehr als 130 Jahren, notiert das Protokoll des Opherdicker Gemeinderats unter Punkt 1 der Tagesordnung die Beschlussfassung von 'Vorbeugungs Maßregeln für den Fall des Ausbruchs der...[mehr]


05.01.2015

Lesekundige gesucht

HOLZWICKEDE. 2015 ist auch das 200-jährige Jubiläum der Befreiungskriege gegen Napoleon, der am 18. Juni 1815 bei Waterloo seine letzte entscheidende Niederlage akzeptieren musste. In den Kämpfen von 1815 ist auch ein...[mehr]


13.10.2014

Das Herbst-Suchbild

HOLZWICKEDE. Die Geschichtswerkstatt präsentiert wieder ein Suchbild (Postkarte), von dem leider außer dem Offensichtlichen nichts bekannt ist. Wer kann zur Aufklärung beitragen? Auf der Postkarte  ist ein zweistöckiges...[mehr]


04.09.2014

Unbekannte Bilder

langgestrecktes Haus

HOLZWICKEDE. Die Geschichtswerkstatt benötigt hier wieder Ihre Mithilfe. Von den folgenden Bildern sind nur wenig Angaben bekannt. Wir suchen Mitbürger, die uns noch Angaben zu den Bildern bzw. den dargestellten Häusern und...[mehr]


15.08.2014

Halde: Standort geklärt

Holzwickede. Die Standortfrage der Halde ist geklärt. Die Geschichtswerkstatt stellte am 11.8. das Foto einer Halde zur Diskussion, unter anderem, um nach dem Standort der Halde zu fragen. Diese Frage ist beantwortet. Die Halde...[mehr]


News 21 bis 40 von 50