Geschichtswerkstatt





Suche:



Historischer Verein Holzwickede e.V.

Der Historische Verein Holzwickede beschäftigt sich mit allen historischen und kunsthistorischen Grundlagen der Gemeinde Holzwickede. Gegründet wurde der Verein am 23. Mai 1991.

Er fördert den Schutz und die Pflege von Denkmälern und historisch bedeutsamen Stätten, den Erwerb und die Sicherung von Kulturgütern mit Bedeutung für Holzwickede, Arbeiten zur Ortsgeschichte, Sicherung von Überlieferungen und Veröffentlichungen, Pflege der Volkskunde, Einrichtung einer Heimatstube, die Bewahrung der plattdeutschen Mundart und das Heimatbewusstsein bei der Jugend.

Im Jahr 2002 konnte die Heimatstube in Opherdicke mit Unterstützung der Gemeinde Holzwickede eröffnet werden.

Der Verein gibt seit Mitte 2013 der Geschichtswerkstatt einen ordentlichen juristischen Rahmen als Arbeitskreis.

Der Vorstand setzt sich seit der Wahl 2018 wie folgt zusammen:

  • Monika Blennemann (Vorsitzende)
  • Birgit Skupch (Stv. Vorsitzende)
  • Dieter Niederstadt (Stv. Vorsitzender)
  • [zurückgetreten] (Beisitzer)
  • Bernhard Schierok (Beisitzer)
  • Doris Zumbusch (Beisitzerin)